Herzlich Willkommen auf der Homepage

 

der 

 

VRG Südwestpfalz e.V.



Landesmeister der M-Teams🏆


Pfalzmeisterschaft 2017

Ein tolles aber auch anstrengendes Wochenende in Herxheim liegt hinter uns.

Bereits am Samstagmorgen machte unser L-Team bei den U18 L-Gruppen den Anfang. Nach einer durchwachsenen Pflicht aber einer fast fehlerfreien schönen Kür konnten sich unsere Küken mit einer 4,821 auf Rang 2 positionieren. Routinier Möbel Martin's Charlie mit Birgit Pottgiesser an der Longe bildeten für Johanna Fess, Mia Lang, Hanna Knoch, Neele und Kim Maus, Lilly Martz und Marie Reinhardt die sichere Basis für diese tolle Leistung.

Am Nachmittag ging es dann mit den ersten Pfalzmeisterschaftsprüfungen im Einzelvoltigieren los. In der neu geschaffenen Klasse der Children (U14) ging die VRG mit Johanna Fess und Alina Ribizki an den Start. Aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung von Ancario vom CJD stieg Alina auf unseren neuen Schimmelmann Fario um. Für Fario war es erst das zweite Turnier und wenn man bedenkt dass er diesen Job erst seit April macht, hat er sich wunderbar präsentiert. Wie ein alter Hase benahm er sich auf dem Turnier vorbildlich und erhielt sogar Pferdenoten bis zu 7,2. Alina konnte eine nahezu perfekte Leistung abrufen und mit einer 6,626 den Vize-Pfalzmeistertitel der Children erturnen. Sie musste sich lediglich Mira Thiel aus Bad Dürkheim geschlagen geben.
Auch Johanna Fess präsentierte sich hervorragend. Sie startete erst ihr zweites Turnier im LPO Einzel Bereich und errang mit einer 6,030 einen hervorragenden 6. Platz.

Weiter ging es dann mit unseren Juniorinnen. Der kurzfristige Ausfall von Ancario bedeutete auch für Celine Radtke, dass sie auf Möbel Martin's IN STORE Girl umsteigen musste. Die Stute ist ja aber keine Unbekannte für Sie, denn schließlich turnt Celine auch im Team auf ihr. Lea Pottgiesser und Isabelle Veit waren die Routiniers im Zirkel. Beiden konnte man deutlich anmerken dass der Druck aus der ersten Hälfte der Turniersaison von ihnen abgefallen war. Eine saubere Pflicht und wunderschöne ausdrucksstarke Küren konnten auf einer wunderbar gleichmäßig galoppierenden und toll, von Melissa Habibovic, longierten Stute präsentiert werden. Alle drei Mädchen konnten ihr Kür-Programm fehlerfrei abspulen. Lea Pottgiesser wurde für ihre Vorführung sogar mit einer 7,495, somit ihrer 2. S-Note, belohnt und sicherte sich so den Vize-Pfalzmeistertitel vor Isabelle Veit mit 7,086 auf Platz 3 und Celine Radtke mit 6,895 auf Rang vier. Pfalzeisterin der Juniorinnen wurde Lara Thiel aus Bad Dürkheim.
Maret Manuel die auf Möbel Martin's Charlie mit Birgit Pottgiesser an der Longe an den Start ging zeigte ebenfalls eine sehr gute Pflichtleistung und eine schöne Kür. Mit einer Wertnote von 6, 679 erreichte sie einen hervorragenden sechsten Platz in einer starken Juniorinnen Konkurrenz.

Der Sonntag stand dann völlig im Zeichen der Königsdisziplin im Voltigieren, die Pfalzmeisterschaft der Gruppen. Von anfänglichen 9 Teams war das Starterfeld auf 6 Gruppen geschrumpft. Dennoch versprachen die verblieben Teinehmer sich einen erbitterten Kampf um die Podestplätze zu liefern. Insbesondere die Teams aus Schwegenheim und Bad Dürkheim waren direkte Konkurrenten zu den Vögeln der VRG. Der Pflichtumlauf lief sehr gut wobei immer noch Luft nach oben ist. Umso sprachloser waren die Vögel dann auch als sie nach der Pflicht tatsächlich vorne lagen. Sie konnten sich somit unerwartet vor das S-Team aus Schwegenheim setzen. Die Freude war groß und so wollten die Mädchen nun in der Kür alles zeigen. Und das taten sie tatsächlich! Sie turnten eine fantastisch ausgeführte, saubere und ausdrucksstarke Kür zum Thema Exorzismus. Man konnte die Dämonen in der Halle förmlich spüren und viele Zuschauer sagten sie hätten Gänsehaut gehabt. Sogar die lieben Schwegis sagten hinterher dass die Vögel den Druck auf sie enorm erhöht hätten. Es war tatsächlich ein Herzschlagfinale und Schwegenheim gab als letzter Starter im Zirkel natürlich alles um an den Vögeln vorbeikommen. Sie turnten eine sehr dynamischen und ebenfalls ausdrucksstarke Kür, hatten am Ende leider einen kleinen Wackler und so war natürlich die Verkündigung der Noten besonders spannend. Mit einer Wertnote von 7,255 für die VRG und einer Wertnote von 7,280 für Schwegenheim erturnten sich die Vögel einen hervorragenden Vize-Pfalzmeister Titel. Herzlichen Glückwunsch nach Schwegenheim es war wirklich ein toller und spannender Wettkampf.
Einem ganz leichten Anflug von Enttäuschung über den knappen Ausgang wich allerdings sofort große Freude über die hervorragende Leistung der Voltigierer und unseres Pferdes inklusive Longenührerin. Wir sind furchtbar stolz auf Melissa Habibovic und unser IN STORE Girl, denn die beiden konnten sich auch gemeinsam mit Sophie Kuhn und Wild Cookie den Vizemeistertitel des Longenführer sichern. Der Pfalzmeistertitel ging hier an Anne Thiel aus Bad Dürkheim.

Die VRG Mädchen gratulieren allen Pfalzmeistern, Medaillenträgern und Platzierten. Es waren spannende und faire Wettkämpfe unter hervorragenden Bedingungen bei den Gastgebern und Freunden in Herxheim.

Für uns ist die Saison noch nicht ganz beendet. Wir freuen uns in 14 Tagen mit dem Team Rheinland-Pfalz auf dem 5-Länder Vergleichswettkampf in Heiligenwald wieder um den Gesamtsieg der Länderwertung zu kämpfen.

 


Süddeutscher Vize-Meister 2017 !!!



Vize-Landesmeister 2016 der M-Gruppen

Was sollen wir sagen, wir sind geflashed!🤘

Wir sind Vize-Landesmeister der M-Gruppen und Lea ist 3. im Junioreinzel.
Melissa und das IN STORE Girl haben die Nerven behalten und die Mädels sicher zum Ziel geführt.

Als Krönung oben drauf dürfen wir uns ab sofort zu den M** Teams zählen.


            Run free Larry 🌈


Wir haben einen Movie !!!

 

 

Wir haben es geschafft einen Movie nach Zweibrücken zu holen. Der Movie wird unseren Trainingsalltag bereichern und unsere Pferde in ihrer täglichen Arbeit entlasten.

Wir möchten den Movie jedoch nicht für uns alleine. Jeder Verein/Trainer der Interesse hat mit seinen Voltigierern zu trainieren, hat die Möglichkeit ihn stunden-, tages- oder wochenendsweise zu buchen. Gerne auch Lehrgangsleiter inklusive.

...

Kosten:

pro Stunde: 30,- €
halber Tag: 100,-€ (9-13 Uhr)
ganzer Tag: 150,-€ (9-16 Uhr)
Wochenende: 300,-€

 

Wer Interesse hat, kann sich mit Sandra Schwebius unter 0177-3260776 in Verbindung setzen.

 


Möbel Martin's Charlie goes inklusive!

 

Wir haben es geschafft, wir sind dabei.
Im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben" haben wir, gemeinsam mit dem Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini, ein Projekt eingereicht. Am Mittwoch hat der Begleitausschuss des Bundesprogramms beschlossen dass unser Projekt förderungswürdig ist.
Ab November 2015 werden beeinträchtigte und auch nicht beeinträchtigte Kinder im Vorschulalter die Möglichkeit haben gemeinsam zu Voltigieren. Wir starten mit einer Projektwoche die von 16. bis 20. November im Landgestüt stattfindet. Ziel dieser Projektwoche ist das Gründen einer inklusiven Voltigiergruppe die ab 2016 einmal wöchentlich miteinander trainiert. Möbel Martin's Charlie wird dieser Gruppe als treuer Partner zu Seite stehn. Als Ausbilder steht dieser Gruppe Anna Dax, die durch ihre Arbeit als Heilpädagogin prädestiniert ist, zur Verfügung. Unterstützung erfährt sie durch Birgit Pottgiesser und einer Mitarbeiterin des Caritas-Förderzentrums.

Wir freuen uns alle sehr auf die neue Herausforderung und hoffen unser Projekt auch 2016 weiter ausbauen zu können.

 

nähere informationen!

 

homepage zähler